fussball
geschrieben am :22.06.2010 von admin
geändert am :24.07.2010 von admin

TuS Obermünstertal I - SV Weilertal I


Punktspiel

Punktspiel

Ergebnis: 2 : 4 (1 : 2)

Torschützen: Thomas Gutmann, Daniel Ortlieb


Gespannte Blicke in der Schlussphase

Die I.Mannschaft war auch gegen den bisherigen Tabellenletzten und ebenfalls noch sieglosen SV Weilertal viel zu harmlos , so dass am Ende eine bittere 2:4 Heimniederlage stand. In einem Spiel zwei schwacher Teams gab es nur wenige fußballerischer Höhepunkte. Der Unterschied hieß Uwe Waldmann-leider ein Spieler vom Gastverein. Nach dem obligatorischen frühen Rückstand nach 13 Minuten , besann sich unsere Elf auf Ihre Fähigkeiten und Mitte der ersten Halbzeit keimte etwas Hoffnung auf, denn Daniel Ortlieb und Thomas Gutmann stellten mit einem Doppelschlag die kurzzeitige Führung her. Doch noch vor dem Pausenpfiff begann die Ein-Mann-Show des besten Spielers auf dem Platz. Aus stark abseitsverdächtiger Position erzielte er den Ausgleich, nach einer Stunde verschoss er einen an Ihm selbst verschuldeten Foulelfmeter, und in der Schlussphase besiegelte er unsere Niederlage mit zwei blitzsauberen Einzelleistungen. Zwischenzeitlich scheiterte Jochen Beckert mit einem sehenswerten Weitschuß an der Lattenunterkante – dies wäre der Ausgleich gewesen. Es geht weiter, denn auch die anderen Mannschaften im unteren Tabellendrittel konnten nicht punkten. Wir müssen an jede Chance glauben, und vielleicht kommt auch irgendwann einmal das Glück dazu. (kw)


Sharing
print