fussball
geschrieben am :12.08.2010 von admin
geändert am :16.11.2010 von Simon

TuS Obermünstertal I - SG Müllheim/Vögisheim I


Punktspiel

Punktspiel

Ergebnis: 4 : 0 (0 : 0)

Torschützen: 1:0 Mark Landauer (60.), 2:0 Matthias Gutmann (75.), 3:0 Michael Mecking (77.), 4:0 Michael Mecking (82.)


Trainer Gino Tufaro war mit der Leistung im ersten Durchgang nicht zufrieden

Im letzen Heimspiel des Jahres 2010 und gleichzeitig bei traumhaften Fussballbedingungen war die neu gegründe SG aus Müllheim/ Vögisheim zu Gast. Trainer Tufaro baute die siegreiche Elf aus Steinestadt lediglich auf einer Position um, der wiedergenesene Andreas Herr rückte in die Verteidigung, dafür musste Dennis Richter auf die Bank.
 
Das man auch im Fußball viel Geduld aufbringen muss, zeigte sich in diesem Spiel. Die Gäste verstanden es unser gewohntes schnelles Spiel nicht zur Entfaltung zu kommen lassen, so schleppte sich das Spiel in der ersten Halbzeit vor sich hin. Die wenigen Chancen wo wir uns erspielten, wurden vom guten Gästetorwart zunichte gemacht. Unsere eigene Abwehrreihe wurde nicht ein einziges mal geprüft. So ging es mit einem müden 0:0 in die Pause. Nach einer lauteren Halbzeitansprache zeigte die Mannschaft in der zweiten Halbzeit die gewünschte Reaktion und spielte nun zielstrebiger nach vorne. Es dauerte aber bis zur 60 min. ehe Marc Landauer die erlösenden 1:0 Führung erzielte. Nach einem Schuss von Matthias Gutmann, konnte der Gästetorwart den Ball nur nach vorne klatschen lassen, Marc Landauer stand goldrichtig und nickte per Kopf ein. Mit der Führung im Rücken merkete man wie sich die Mannschaft nun sichtlich wohler auf dem Platz fühlte und Matthias Gutmann erzielte per wunderschönem Weitschuss die 2:0 Führung (75 min.). Joker Michael Mecking erhöhte mit einem Doppelschlag in der 77 min und 82 min auf das Endergebnis von 4:0.
 
Über 90 min gesehen war es mit Sicherheit ein verdienter Sieg für unsere Elf, allerdings muss man sich in den kommenden schweren Auswärtsspielen in Tunsel und Hügelheim gewaltig steigern um diese Prüfungen zu bestehen. Ein rießen Lob an die Zuschauer und vor allem an die zweite und dritte Mannschaft die uns großartig über 90 min unterstützen. DANKE!


Video 4:0 Michael Mecking


Aufstellung: Simon Pfefferle - Sven Böhler, Mike Niers, Andreas Heer - Johannes Aatz, Matthias Gutmann - Simon Geng, Thomas Gutmann, Manuel Schelb - Patrick Prochnau, Mark Landauer


Sharing
print