fussball
geschrieben am :24.07.2011 von admin
geändert am :30.08.2011 von Simon

Spfr. Eschbach I - TuS Obermünstertal I


Punktspiel

Punktspiel

Ergebnis: 2 : 8 (2 : 2)

Torschützen: 0:1 Patrick Prochnau, 1:1 Jörg Martin, 2:1 Jörg Martin, 2:2 Christopher Burgert, 2:3 Patrick Prochnau, 2:4 Thomas Gutmann, 2:5 Christopher Burgert, 2:6 Michael Böhnisch, 2:7 Michael Böhnisch, 2:8 Matthias Gutmann


Bei wunderbarem Fussballwetter setzte unsere Mannschaft den Trend aus dem letzten Spiel fort und gewann auch in dieser Höge völlig verdient. Trainer Zahn wechselte lediglich die TW Position, für Boris Walter rückte Simon Pfefferle in die erste Elf. Bei den Gastgebern machte das sich das fehlen von einigen Leistungsträgern bemerkbar.
 
Unsere Elf begann hochkonzentriert und drängte den Gastgeber von Beginn an in die eigene Hälfte. Bis die erste Chancen herausgespielt wurden, dauerte es nicht lange. Die hochverdiente Führung erzielte Patrick Prochnau mit einem satten Linksschuss in der 14 min. Danach weiterhin das gleich Bild, der Gastgeber hatte unserem guten Kombinationsspiel nichts entgegenzusetzten. Völlig unerklärlich, was sich in unserer Mannschaft dann zwischen der 28 + 31 min abspielte, zwei komplette Blackouts führten auf einmal dazu, dass Eschbach mit 2:1 in Führung ging. Nachdem sich unsere Mannschaft kurz geschüttelt hatte, spielte sie wieder weiter munter nach vorne. Das wichtige 2:2 kurze vor der Halbzeit erzielte Christopher Burgert. Nach einer klaren und deutlichen Halbzeitansprache, setzt unsere Elf von Beginnn ab in der zweiten Halbzeit die Vorgaben um, und siehe da, es funktionierte. Keine zwei min gespielt, Elfmeter für unsere Farben, Patrick Prochnau verwandelte sicher. Nun hatte der Gastgeber nichts mehr entgegen zu setzen und ergab sich spätestens nach dem 2:4 für den TuS komplett, Torschütze: Thomas Gutmann. In der Folgezeit fiel Eschbach nur noch durch überharte und hässliche Fouls auf, unsere Jungs blieben dabei aber ruhig und zahlten es mit Toren zurück. Christopher Burgert in der 70min., Michael Böhnisch im Doppelpack (75 + 80min und Matthias Gutmann in der 90 min erzielten die weiteren Tore.

Gutes Spiel der ersten Mannschaft in Eschbach bei sommerlichen Temperaturen. Diesen musste die Heimelf in der zweiten Hälfte enormen Tribut zollen, brachen konditionell total ein und konnten sich nur durch hässliche Foulspiele behelfen.


Aufstellung: Simon Pfefferle, Mike Niers, Jochen Beckert, Sven Böhler, Michael Mecking, Joschka Gutmann, Matthias Gutmann, Thomas Gutmann, Patrick Prochnau, Jörg Hofmann, Christopher Burgert


Sharing
print