fussball
geschrieben am :24.07.2011 von admin
geändert am :04.10.2011 von Simon

TuS Obermünstertal I - FC Auggen II


Punktspiel

Punktspiel

Ergebnis: 3 : 3 (0 : 1)

Torschützen: 0:1 Auggen, 0:2 Auggen, 1:2 Matthias Gutmann, 2:2 Manuel Schelb, 3:2 Timo Wolf, 3:3 Auggen


Mark Landauer tankt sich durch...

Kein gutes Spiel unserer Mannschaft gegen den Liganeuling, der dieses Jahr zum ersten mal in der Kreisliga B4 spielt. Die Gäste verstanden es von Beginn an unsere Offensiv Aktionen zu unterbinden und uns nicht ins Spiel kommen zu lassen. So plätscherte das Spiel vor sich her, ohne das etwas nennenwertes passierte. In der 35 min. die Führung für Auggen, kollektiver Tiefschlaf in unsere Abwehr, der Gästestürme lief Slalom und schob locker ein. Mit diesem Ergebniss ging es in die Pause, danach hofften die meisten das es besser wird, aber weit gefehlt. Ohne Mumm, Spielwitz und Aggressivität präsentierte sich unsere Elf, folgerichtig das 0:2 in der 65 min. Das Spiel war zu diesem Zeitpunkt entschieden und mit sicherheit niemand auf dem Sportplatz traute den Augen kaum, also unsere Mannschaft innerhalb 10 min. das Spiel drehte. Doch der Reihe nach, Matthias Gutmann schießt aus 25 meter, der Torwart patzt 1:2. die eingewechselten Manuel Schelb, Michael Mecking und Christopher Burgert belebten die Partie merklich und so netzte Manuel Schelb zum 2:2 ein. Timo Wolf erzielte mit seinem ersten Tor die 3:2 Führung für den TuS, auch hier standen die Auggener Abwehrspieler staunend im Strafraum. Leider brachten wir die Führung nicht über die Zeit und bekamen kurz vor Ende noch den Ausgleich.

 


Aufstellung: Borris Walter, Mike Niers, Jochen Beckert, Sven Böhler, Timo Wolf, Matthias Gutmann, Joschka Gutmann, Patrick Prochnau (Michael Mecking), Jörg Hofmann (Manuel Schelb), Thomas Gutmann, Marc Landauer (Christopher Burgert)


Sharing
print