fussball
geschrieben am :12.08.2012 von admin
geändert am :10.09.2012 von Simon

Spfr. Grißheim I - TuS Obermünstertal I


Punktspiel

Punktspiel

Ergebnis: 3 : 1 (0 : 1)

Torschützen: 0:1 Patrick Bosl (12 min), 1:1 Grißheim (50 min), 2:1 Grißheim (70 min), 3:1 Grißheim (85 min)


Die erste Mannschaft verliert das erste Spiel vor einer prächtigen Kulisse in der Saison gegen Grißheim mit 1:3. Es war ein hart umkämpftes Spiel zwischen beiden Mannschaften. In der ersten Halbzeit zeigte unsere Mannschaft eine bärenstarke Leistung, im Defensivverhalten wurde gut gearbeitet und wir machten es den Gastgebern sehr schwer. Grißheim versuchte deswegen immer wieder mit langen Bällen zum Erfolg zu kommen, dies konnten wir aber gut verhindern. Vorne nutzen wir die zweite Großchance in der 12 min und gingen durch Patrick Bosl in Führung. Auch in der Folgezeit hatten wir weiterhin gute Chancen um das 2:0 zu erzielen und damit für eine kleine Vorentscheidung zu sorgen. Diese ließen wir jedoch aus und somit ging es mit einer knappen und verdienten Führung in die Halbzeit. Verletzungsbedingt mussten wir kurz vor und  nach der Halbzeit auswechseln, wodurch ein Bruch ins Spiel kam. Grißheim zog nun das Tempo an und drängte uns tief in die eigene Hälfte zurück. In der 50 min mussten wir den Ausgleich hinnehmen und der Gastgeber war nun oben auf und wir konnten uns nicht mehr aus der eigenen Hälfte befreien. Die Führung der Gastgeber war zu diesem Zeitpunkt nur eine Frage der Zeit und fiel in der 70 min, als wir den Ball nicht aus der Gefahrenzone klären konnten. In der Folgezeit machten lösten wir den Defensiv Verbund mehr und mehr auf und Grißheim hatte Platz zum Konter. Die Großchance zum Ausgleich hatten wir in 78 min, als der Ball gerade noch von der Linie gekratzt werden konnte. Kurz vor Schluss nach einem Konter das 3:1 und damit die endgültige Entscheidung. Insgesamt boten wir dem Top Favoriten einen großartigen Kampf und mit etwas Glück wäre sicherlich ein anderes Ergebniss möglich gewesen.


Aufstellung: Simon Pfefferle, Mike Niers, Johannes Aatz, Thomas Gutmann, Simon Geng, Joschka Gutmann (Matthias Gutmann), Manuel Schelb (Sven Böhler), Patrick Prochnau (Rafael Burgert), Tobias Steiger, Patrick Bosl


Sharing
print