fussball
geschrieben am :29.07.2013 von admin
geändert am :16.09.2013 von Simon

TuS Obermünstertal I - SV Tunsel I


Punktspiel

Punktspiel

Ergebnis: 5 : 3 (2 : 1)

Torschützen: 1:0 Patrick Bosl, 1:1 Tunsel, 2:1 Patrick Bosl, 2:2 Tunsel, 2:3 Tunsel, 3:3 Christopher Burgert, 4:3 Philipp Jansen, 5:3 Thomas Gutmann


Ein Spiel dass den Zuschauern endlich wieder mal alles geboten hat, viele Tore, Elfmeter und packenden Zweikämpfe. Unsere Elf ging bereits nach 2 min in Führung, Patrick Bosl lupfte den Ball über den herrausstürmenden TW, schönes Tor.Unsere Elf setzte den Gegner weiter unter Druck und bot bis zur 20 min eine gute Partei. Danach verloren wir etwas den Faden und die Gäste kamen besser ins Spiel. Den Ausgleich erzielte Tunsel nachdem wir den Ball,nicht aus dem 16er herausbekamen. Wir hatten zu diesem Zeitpunkt nun Probleme und die Gäste waren am Drücker. Durch einen schnell gespielten Konter, holte Thomas Gutmann einen klaren Elfer heraus, Patrick Boslverwandelte sicher. Kurz vor der Halbzeit der nächste Elfmeter, dieses mal für Tunsel, jedoch blieb Keeper Simon Pfefferle Sieger. Nach der Halbzeit pennten unsere Jungs mal wieder, keine 2 Minuten gespielt – Ausgleich 2:2.Nun war es ein ausglichenes Spiel, Tunsel nutzte die nächste Chance um in Führung zu gehen. Unsere Jungs zeigten an diesem Tag aber einen großen Moral und gaben nicht auf. Nach einem tollen Solo von Matthias Gutmann,erzielte Christopher Burgert den Ausgleich. Nun waren wir wieder oben auf und gingen sogar in Führung, Philipp Jansen mit einem platzierten Flachschuss ins Eck 4:3. In den Schlussminuten erzielte Thomas Gutmann sogar noch das 5:3.Insgesamt zeigte unsere Truppe großen Einsatz und holte sich gegen die beiden nun anstehenden Spiele gegen Grißheim (Liga und Pokal) wieder Selbvertrauen. An Kompliment auch an die Gäste aus Tunsel, die sich zu keiner Zeit im Spiel aufgaben.


Aufstellung: Simon Pfefferle, Johannes Aatz, Mario Riesterer, Joschka Gutmann, Tobias Steiger, Benedikt Eckerle, Michael Gawel, Thomas Gutmann, Matthias Gutmann, Manuel Schelb, Patrick Bosl


Sharing
print