fussball
geschrieben am :12.08.2014 von admin
geändert am :24.11.2014 von Simon

SG Ehrenstetten - TuS Obermünstertal


Punktspiel

Punktspiel

Ergebnis: 2 : 1 (0 : 1)

Torschützen: 0:1 Mario Pfefferle, 1:1 Ehrenstetten, 2:1 Ehrenstetten


Nach der desolaten Vorstellung in der Vorwoche zeigte unsere Mannschaft eine deutliche Leistunssteigerung. Jedoch reichte es wieder nicht zum Sieg. Dieses mal passte der legendäre Spruch von Andi Brehme wirklich  "Hast du Scheiße am Fuß, hast du Scheiße am Fuß". Neben den bitteren Niederlage gab es für unsere Mannschaft die nächste Hiobsbotschaft, Mario Pfefferle fällt mit einem Kreuzbandriss für den Rest der Runde aus - Mario von dieser Stelle "Gute Besserung" und komm schnell wieder zurück! Zurück zum Spiel, wir waren auf dem Hartplatz in Kirchhofen die klar bessere Mannschaft. Die Führung erzielte Mario Pfefferle mit einem sehenswerten Weitschuss. Danach verhinderten der Pfosten und die Latte die 2:0 Führung. Auch einen Elfmeter nutzte unsere Elf nicht... So kamen die Gäste zweimal vor unsere Tor und schlugen eiskalt zu.. So verloren wir ein Spiel, das man eigentlich gar nicht verlieren kann! Selbst die einheimischen Fans waren sich nach dem Spiel einig: "Gut ist, dass wir drei Punkte geholt haben, über das wie reden wir lieber mal nicht..."


Aufstellung: Jonathan Brender, Moritz Wörner, Johannes Aatz, Tobias Steiger (Florian Wiesler), Simon Geng, Manuel Schelb, Matthias Gutmann, Rafael Büchle, Mario Pfefferle (Mirco Mumme), Benedikt Riesterer, Julian Geng (Patrock Bosl)


Sharing
print