fussball
geschrieben am :12.08.2014 von admin
geändert am :10.11.2014 von Simon

TuS Obermünstertal - Spfr. Hügelheim


Punktspiel

Punktspiel

Ergebnis: 3 : 2 (1 : 2)

Torschützen: 0:1 Hügelheim, 0:2 Hügelheim, 1:2 Julian Geng, 2:2 Patrick Bosl, 3:2 Felix Wörner


Was für ein Krimi im heimischen Brandenstadion. Die Gäste aus Hügelheim zeigten in den letzten Spielen starke Leistungen und schoben sich in der Tabelle an uns vorbei. So begann das Spiel auch, Hügelheim schockte uns regelrecht mit einem Doppelschlag bis zur 20 Min. Gästestürmer Janson war 2x mal zur Stelle. Nach dem 0:2 konnten wir im direkten Gegenzug den enorm wichtigen Anschlusstreffer erzielen, Julian Geng war zur Stelle. Bis zur Pause gab es weitere Chancen auf beiden Seiten, weitere Tore gab es aber nicht mehr. Wir kamen mit frischem Elan aus der Pause und konnten in der 50 Min sofort ausgleichen, nach einem Freistoß war Patrick Bosl zur Stelle. Wir waren nun die klare bessere Mannschaft und erspielten uns weitere Chancen. Für den Ausgleich musste aber das "Glück des Tüchtigen" her. Ein Freistoß von Felix Wörner wurde entscheidend abgefälscht und schlug zum 3:2 ein. In der Schlussphase wurde es nochmal extrem hitzig, die Gäste schwächten sich mit zwei Platzverweisen selbst und machten es uns leicht die Führung über die Zeit zu bringen.  Vor allem auf der zweiten Halbzeit und dem Moral unserer Mannschaft lässt sich für die restlichen Spiele in der Vorrunde aufbauen.


Aufstellung: Jonathan Brender, Martin Gutmann, Patrick Prochnau, Tobias Steiger, Simon Geng, Manuel Schelb, Florian Wiesler, Felix Wörner, Mario Pfefferle, Patrick Bosl (Mirco Mumme), Julian Geng (Marc Landauer)


Sharing
print