fussball
geschrieben am :12.08.2014 von admin
geändert am :01.09.2014 von Simon

TuS Obermünstertal - SV Tunsel


Punktspiel

Punktspiel

Ergebnis: 2 : 4 (0 : 2)

Torschützen: 0:1 Tunsel, 0:2 Tunsel, 1:2 Florian Wiesler, 2:2 Julian Geng, 2:3 Tunsel, 2:4 Tunsel


Die erste Niederlage in der neuen Saison gabs für die erste Mannschaft gegen die Gäste aus Tunsel.  Wie auch in der vergangen Spielen wurde auch in diesem Spiel den Zuschauern einiges geboten.

Unsere Elf hatte von Beginn an ihre Probleme mit den Gästen. Tunsel stand vor allem Defensiv gut und wir hatten an diesem Tag nicht die volle Durchschlagskraft nach vorne. Das uns 3 Stammspieler fehlten, darf man nicht als Ausrede gelten lassen. Die Führung der Gäste in der 20 min., durch einen individuellen Fehler in der Abwehr. Auch nach dem Gegentor änderte sich nichts am Spielverlauf, klare Chancen wurden in der ersten Halbzeit nicht heraus gespielt. Das 0:2 aus Sicht von uns fiel durch eine klassische Bogenlampe, wobei dazu gleich beide Pfosten noch den Tunslern behilflich waren. Mit diesem Ergebniss ging es in die Halbzeit. Nach der Halbzeit war deutlich zu spüren, dass die Mannschaft sich nochmals aufbäumte und das Ding noch drehen wollte. Der Anschluss in der 65 Min durch Florian Wiesler. Nur 4 Min später der Ausgleich, Julian Geng köpfte eiskalt zum 2:2 ein. Der Glaube an den Sieg war wieder da! Allerdings nutze Tunsel die nächste Chancen zur Führung gleich wieder aus, Freistoß aus 30 Meter, bei uns passte die Zuordnung nicht und am langen Pfosten köpfte der Tunsler Stürmer ein. In der Folgezeit probierten wir nach vorne nochmal alles, aber es sollte an diesem Tag einfach nicht gelingen. In den Schlussminuten sogar noch das 2:4 für Tunsel. Insgesamt ein nicht unverdienter Sieg für die Gäste.


Aufstellung: Jonathan Brender, Tobias Steiger, Joschka Gutmann, Patrick Prochnau (Patrick Bosl), Rafael Büchle, Matthias Gutmann, Julian Wörner, Thomas Gutmann, Felix Wörner (Christopher Burgert), Manuel Schelb (Florian Wiesler), Julian Geng


Sharing
print