fussball
geschrieben am :02.01.2016 von admin
geändert am :21.03.2016 von Simon

TuS Obermünstertal - SC Baris Müllheim


Punktspiel

Punktspiel

Ergebnis: 7 : 1 (0 : 1)

Torschützen: 0:1 Baris Müllheim, 1:1 Manuel Schelb, 2:1 Patrick Bosl, 3:1 Tobias Steiger, 4:1/5:1/6:1/7:1 Patrick Bosl


7 Tore in 45 Minuten – 0:1 hinten in der Halbzeit – der Fussball hat immer wieder überraschende Momente aufzuzeigen. Unsere Mannschaft begann in der ersten Halbzeit auf dem Hartplatz ordentlich. Mit Einsatz, Willen und einer gesunden Zweikampfhärte wollte wir die Gäste von Beginn an unter Druck setzten. Zu Beginn gelang es uns auch gut und wir hatten dann auch gleich zweimal die klare Chance in Führung zu gehen. Dies wurde aber wie in der Vorwoche nicht genutzt. So kamen die Gäste das erste Mal vors Tor und gingen in Führung. Danach verlor unsere Mannschaft bis zur Halbzeit den Faden. Mit einer kurzen und intensiven Halbzeitansprache stelle Coach Jan Pfefferle die Mannschaft auf die zweite Halbzeit ein.

Eine Standardsituation brachte kurz nach der Halbzeit den Ausgleich, Torschütze Manuel Schelb. Danach wechselte Coach Pfefferle richtig ein und brachte Timo Wolf und Patrick Bosl. Letztgenannter schwing sich zum „Men of the Match“ auf. Mit insgesamt 5 Toren, darunter einem lupenreinen Hattrick trug er maßgeblich zum Kantersieg für unsere Elf bei. Die zwischenzeitliche 3:1 Führung besorgte noch Tobias Steiger.

Glückwunsch Jungs – vor allem aufgrund der zweiten Halbzeit ein hochverdienter Sieg!


Aufstellung: Jonathan Brender, Steffen Riesterer, Julian Geng, Marek Steiger, Tobias Steiger, Mirco Mumme, Fabian Bergner, Manuel Schelb, Daniel Riesterer, Florian Wiesler, Christopher Burgert


Sharing
print