fussball
geschrieben am :02.08.2016 von admin
geändert am :02.11.2016 von Simon

TuS Obermünstertal - VfR Hausen II


Punktspiel

Punktspiel

Ergebnis: 2 : 1 (1 : 0)

Torschützen: 1:0 Fabian Bergner, 1:1 Hausen, 2:1 Fabian Bergner


Nach zuletzt vier sieglosen Spielen in Folge gelang es unserer ersten Mannschaft verdientermaßen endlich mal wieder einen Dreier einzufahren. Von Beginn an versuchte man einen unangenehmen Gegner aus Hausen unter Druck zu setzen und das Spielgeschehen zu bestimmen. Viele gute Ansätze führten leider nicht zum Führungstreffer. In der 34. Minute war es dann aber soweit: Fabian Bergner nutze einen Abwehrfehler des Gegners und verwandelte abgeklärt zum 1:0. In der Folge hatte man das Spiel eigentlich gut im Griff und ließ dank einer starken Abwehrleistung wenig zu. Hausen blieb jedoch jederzeit gefährlich und kam schließlich in der 53. Spielminute über einen Konter der zum 1:1 führte ins Spiel zurück.Unsere Mannschaft zeigte allerdings Moral und war umgehend darum bemüht, die Führung wiederherzustellen. Besonders hitzig wurde es, nachdem Florian Wiesler ein glasklarer Elfmeter verwehrt wurde, als dieser im Strafraum vom gegnerischen Torwart abgeräumt wurde.In der 60. Spielminute war es dann wieder Matchwinner Fabian Bergner, der nach einer Ecke per Kopf zum 2:1 traf.Die letzten 30 Minuten waren ein offener Schlagabtausch, den unsere Mannschaft, dank einer geschlossenen Teamleistung und einem deutlich zu sehenden Siegeswillen, mit einem besseren Ende für sich entscheiden konnte. 

Ein erfolgreiches „6-Punkte Wochenende“ für den TUS kann sich durchaus sehen lassen und macht definitiv Lust auf mehr. So kann es weiter gehen Jungs!


Sharing
print