fussball
geschrieben am :08.08.2017 von admin
geändert am :17.04.2018 von Simon

TuS Obermünstertal - SC Vögisheim-Feldberg


Punktspiel

Punktspiel

Ergebnis: 4 : 0 (2 : 0)

Torschützen: 1:0 Christopher Burgert 4.Min., 2:0 Julian Geng 42.Min., 3:0 Michael Wiesler 65.Min., 4:0 Fabian Bergner 83.Min.


Der TuS startete im Heimspiel gegen den SC Vögisheim-Feldberg furios in die Begegnung und setzte die Gäste von Beginn an gehörig unter Druck. Daraus resultierend ging der TuS bereits in der 4. Minute durch Christopher „Stopfer“ Burgert verdient mit 1:0 in Führung. Im Anschluss blieben zwei weitere Großchancen ungenutzt, wodurch der TuS es frühzeitig verpasste die Führung auszubauen. Dies gelang dem TuS dann in der 42. Minute nach einem Kopfballtor des Kapitäns Julian Geng, wodurch es verdient mit 2:0 in die Halbzeitpause ging.
Auch in der 2. Halbzeit hatte die TuS-Elf das Spiel zu jedem Zeitpunkt im Griff und stellte die Gäste bei schnellen Direktpassspiel zunehmend vor Probleme. In der 60. Spielminute erhöhte Michi Wiesler überlegt durch einen Heber mit seinem ersten Tor nach längerer Verletzungspause auf 3:0. Den Schlusspunkt setzte in der 83. Minute Fabian Bergner mit seinem sehenswerten Treffer zum 4:0 Endstand. Insgesamt siegte der TuS im Heimspiel verdient, verpasste es jedoch das Resultat durch das Auslassen mehrerer Großchancen deutlicher zu gestalten.


Aufstellung: Marco Schelb, Simon Schelb, Julian Geng, Sven Böhler, Andreas Gutmann, Fabian Bergner, Marek Steiger (70.Kevin Lange), Manuel Schelb (84.Niklas Pfefferle), Tobias Steiger, Christopher Burgert, Florian Wiesler (80.Mirco Mumme)


Sharing
print