fussball
geschrieben am :09.08.2017 von admin
geändert am :02.11.2017 von Simon

Alemannia 08 Müllheim II - TuS Obermünstertal II


Punktspiel

Punktspiel

Ergebnis: 2 : 4 (1 : 2)

Torschützen: 0:1 Niko Burgert 33.Min., 1:1 Ümit Suyulmaz 35.Min., 1:2 Niklas Geiger 45.Min., 2:2 Murat Ayseli 55.Min., 2:3 Niko Burgert 74.Min., 2:4 Sven Böhler 79.Min.


5. Sieg in Folge für unsere 2. Mannschaft! Beim Tabellennachbarn aus Müllheim mussten wir in der Mannschaft wieder einige Änderungen vornehmen. Aber das sollte uns nicht aufhalten. Müllheim war der erwartet starke Gegner, was auch der Tabellenplatz wiederspiegelt. Auf ihrem neuen Kunstrasen sah man von beiden Mannschften schöne Spielzüge, aber auch bei den Zweikämpfen ging es ordentlich zur Sache. In der 33 Minute dann die erlösende Führung durch Nikolai Burgert, der im 3ten Versuch den Ball unter die Latte nagelte. Quasi im Gegenzug der Ausgleich der Müllheimer nach einem Eckball. Mit dem Halbzeitpfiff wieder die Führung durch Niklas Geiger, der eine Flanke von Nikolai Burgertdirekt unter die Latte zimmerte!
Es war wieder einiges geboten, auch der Schiedsrichter hatte einiges gesehen bzw zum Glück nicht gesehen... Nach knapp einer Stunde dann der Ausgleich für Müllheim, der zu diesem Zeitpunkt sicher verdient war. In der 74 Minute wieder die Führung für den TuS, Nikolai Burgert erzielte sein 2tes Tor, nachdem er ein Solo quer durch den 16er mit einem platzierten Schuss ins lange Eck abschloss. Quasi wieder im Gegenzug gab der sonst ordentlich pfeifende Schiedsrichter einen, sagen wir zweifelhaften Elfmeter, den Jonathan Brender aber spektakulär halten konnte. Jetzt war wieder richtig Pfeffer in der Partie. Durch eine Ecke von Fabio erzielte der heranfliegende Sven Böhler total ungestört das nun entscheidende 4-2 für den TuS. 
 


Aufstellung: Jonathan Brender, Raphael Burgert, Nikolas Pfefferle, Sven Böhler, Marc Böhler, Joschka Gutmann, Niklas Geiger (50.Simon Pietschmann), Mirco Mumme (65.Lucky Ogieva), Fabio Tafaro, Mark Landauer, Niko Burgert


Sharing
print