fussball
geschrieben am :01.06.2010 von admin
geändert am :01.06.2010 von admin

TuS Obermünstertal I - FC Wolfenweiler/Schallstadt


Punktspiel

Punktspiel

Ergebnis: 1 : 2 (0 : 1)

Torschützen: Jessica Lange


Im Spitzenspiel musste man sich leider mit einer knappen Niederlage geschlagen geben. In den ersten 15 Minuten war man überlegen und begann mit viel Elan. Danach übernahm jedoch Wolfenweiler die Kontrolle und ging verdient mit 1:0 nach einer Unachtsamkeit in der Defensive in Führung. Bis zur Pause gab es so nur noch eine gute Freistoßchance für den TUS, die aber einfach zu unüberlegt vergeben wurde. Mach der Pause entwickelten die Gastgeberinnen mehr Druck, aber Wolfenweiler wusste es immer wieder geschickt zu verteidigen und sich in jede Schussmöglichkeit zu werfen. So war das 2:0 wieder nach einer Unachtsamkeit im Defensivverhalten die Vorentscheidung. Jessica Lange konnte mit einem Freistosstor noch kurz vor Schluss noch zum 1:2 verkürzen, aber trotz einiger Möglichkeiten konnte man nicht mehr das Tor zum Punkt erzielen. Alles in allem ein spannendes Spiel mit einem verdienten Sieger.

An diesem Tag war sicherlich auschlaggebend, dass 5 Stammkräfte fehlten und einige Spielerinnen beim TUS weit unter Normalform spielten. Dies reicht gegen einen so starken Gegner leider nicht!
Wolfenweiler trat trotz anderslautenden Presseberichten „völlig überraschend“ in Bestbesetzung an. Solche „Spielereien“ haben unsere Freunde aus Wolfenweiler nicht nötig, sollte man in der Chamionsleague belassen und ist eher belustigend als abschreckend! (rs)


Sharing
print