fussball
geschrieben am :01.06.2010 von admin
geändert am :01.06.2010 von admin

TV Köndringen - TuS Obermünstertal I


Pokalspiel

Pokalspiel

Ergebnis: 1 : 0 (1 : 0)

Torschützen: -


Ein packendes Pokalhalbfinale mit einem verdienten Sieger erlebten die ca. 100 Zuschauer.
Zu aller erst sagen die Frauen Danke an den eigenen Anhang. Sie waren, trotz der Uhrzeit und des Fahrweges, überwältigt dass so viele Zuschauer nach Köndringen fanden. Umso enttäuschter ist man nun. Schon vor Beginn des Spieles musste die Trainer Roland und Matze improvisieren, durch Ausfall bzw. Nichtberücksichtigung aufgrund Pokalregelung verhinderte den Einsatz von 9 Stammkräften. In der ersten Halbzeit war man klar unterlegen. Man merkte einfach den Köndringer an, dass Sie mit mehr Leidenschaft spielten, technisch besser waren und unbedingt ins Final wollten. Trotz guter Chancen gelang kein Tor. Es musste ein verunglückter Eckball, der direkt ins Tor fiel, zum Tor des Tages hinhalten. In der zweiten Halbzeit versuchte man nochmal alles und man konnte die Partie offen halten und drei gute Chancen durch Maike Landauer fanden leider nicht den Weg ins Tor. So blieb es letztlich beim verdienten Sieg für Köndringen. Herzlichen Glückwunsch und alles Gute im Finale.

Wir freuen uns darauf im nächsten Jahr dann wieder den Versuch zu starten! (rs)

Bilder


Sharing
print