fussball
geschrieben am :04.03.2012 von admin
geändert am :29.04.2012 von norbert

SG Köndringen - TuS Obermünstertal


Punktspiel

Punktspiel

Ergebnis: 1 : 2 (0 : 0)

Torschützen:


Damen:

Köndringen – TUS Obermünstertal 1 : 2

Mit nur 11 Spielerinnen fuhren wir nach Köndringen und erkämpften uns einen knappen Sieg.

An diesem Sonntag war es sehr warm, im Gegensatz zum letzten Spiel. Nachdem die eine oder andere Spielerin angeschlagen, oder  nicht ganz fit war, wurde die Vorgabe ausgegeben den Ball laufen zu lassen und uns die Kräfte einigermaßen einzuteilen. Nach einigen Torchancen der Gegnerinnen kamen wir aber auch besser uns Spiel und hatten selber einige gute Möglichkeiten.

Wir gingen nach der Halbzeit durch einen schönen Fernschuss in Führung, bekamen im Gegenzug aber gleich wieder das 1:1. Dennoch blieben wir dran und konnten Mitte der zweiten Halbzeit in Führung gehen. Diese brachten wir mit vereinten Kräften über die Runden.

Wieder zeigten wir einen tollen Teamgeist. Alle kämpften, spielten und motivierten sich gegenseitig.

Glückwunsch für diese Leistung!!!!

Tore: Maike Landauer, Beata Happle

Besonders erwähnenswert:

Beate Werz, die ein sehr gutes Spiel gemacht hat uns immer wieder unterstützt wenn es personell eng wird. Sie bringt auch immer wieder Ruhe und Sicherheit ins Abwehrspiel.

Beata Happle, die trotz einer Rippenprellung das ganze Spiel durchhielt uns sich mit dem Siegtreffer zum 2:1 belohnte.

Melanie B. (Beckham) machte Kurzurlaub von ihrem Englandaufenthalt, sie stellte sich als elfte Spielerin sofort zur Verfügung, machte ein sehr gutes Spiel und wurde abends wieder zum Flugplatz begleitet.

Vorschau:

Am Samstag geht’s zu Hause gegen Hausen. Nach den Leistungen der letzten Spiele sollten, bzw. müssen wir dieses Spiel für uns entscheiden. Wir müssen aber wieder was dafür tun und gleich von Anfang an das Spiel bestimmen.

Spielbeginn 17 Uhr, TP Clubheim 16 Uhr


Sharing
print