fussball
geschrieben am :13.08.2015 von admin
geändert am :13.08.2015 von admin

SG Obermünstertal - FC Hauingen


Freundschaftsspiel

Freundschaftspiel

Ergebnis: 0 : 3 (0 : 2)

Torschützen:


Nach dem ersten Training am Freitag stand sofort das erste Freundschaftsspiel gegen den FC Hauingen an, der in der vergangenen Saison als Tabellenzweiter in die Verbandsliga aufgestiegen war. Der Gast hatte ein Trainingslager im Sportzentrum Steinbach verbracht und bat um ein Freundschaftsspiel, das man gerne annahm, da sich einige unserer Spielerinnen dort fit halten, da diese in Lörrach studieren.

Nach dem Anpfiff übernahmen die Gäste sofort das Kommando und spielten aus einer geordneten Defensive munter nach vorne. Bereits nach 6 Minuten musste man nach einer unzureichenden Abwehrarbeit das 0:1 hinnehmen. Die gegnerische Stürmerin hatte nach einer Hereingabe zu viel Platz, da man sich nicht einig war, wer stören sollte und verwandelte eiskalt. Man nahm nun das Spiel besser an, allerdings bemerkte man die Spielpause, da nur wenige Aktion nach vorne klar ausgespielt wurden. Immer wieder lies man dem Gegner zudem zu viel Platz, sodass sich dieser noch einige Chancen erarbeiten konnte. Eine hiervon nutzte man in der 37. Minute zum 0:2, was auch gleichzeitig der Pausenstand war.

In der 2. Hälfte nahmen die Damen das Spiel besser an und setzten den Gegner mehr unter Druck. Die Hauingerinnen kamen zu kaum noch Torchancen und man konnte den zweifachen Klassenunterschied durch Einsatz und Wille wett machen. Einzig in der 60. Minute wusste man eine gegnerische Spielerinnen nur noch mit unlauteren Mitteln zu stoppen, woraufhin der souverän leitende Schiedsrichter auf Elfmeter entscheiden musste. Diesen verwandelte der FCH zum Endstand von 0:3. Selbst hatte man einige schöne Kombinationen, die leider nicht bis zum Schluss durchgezogen wurden, um den Anschlusstreffer zu erzielen.

Insgesamt kann man mit diesem Test – nach einem Training – jedoch zufrieden sein und kann auf die gezeigte Leistung aufbauen. Zu erwähnen sei noch der Trainingsauftakt, der am Freitag mit 30 Damen begonnen werden konnte. Diese Trainingsbeteiligung wünschen sich die Trainer auch für die kommenden Wochen.


Sharing
print