fussball
geschrieben am :14.08.2015 von admin
geändert am :23.09.2015 von Roland

SG Obermünstertal - SC Eichstetten


Punktspiel

Punktspiel

Ergebnis: 0 : 2 (0 : 1)

Torschützen:


Gegen den Landesligaabsteiger hatte man gleich zum Auftakt eine harte Nuss, da der Gegner über viele erfahrene Spielerinnen verfügt. Man ging jedoch hochmotiviert zu Werke und wollte die Punkte im heimischen Brandenstadion behalten. In der 10. Minute musste man leider den ersten Rückschlag hinnehmen. Die mit Abstand beste Spielerin des Gegners konnte einen Eckball direkt verwandeln und die Gäste somit in Führung bringen. Hiervon ließ man sich jedoch nicht beeindrucken und spielte weiter munter nach vorne und hatte bis zur Pause ausreichend Chancen um den Ausgleich zu erzielen, welche nicht genutzt wurden. Zudem hatte man zwei Mal die Chance bei Fouls im gegnerischen Strafraum einen Elfmeter zu erhalten – leider nahm man die Geschenke nicht an und wollte stattdessen weiterspielen. Somit musste man mit dem Rückstand in die Pause gehen. Für die zweite Hälfte nahm man sich vor, die Fehler abzustellen und die eigenen Chancen zu nutzen. Die Spielmacherin des SC Eichstetten machte uns jedoch einen Strich durch die Rechnung. In der eigenen Hälfte machte sie sich auf den Weg Richtung Tor des SG – keiner konnte sie stoppen und so erhöhte sie mit einem schönen Schuss aus rund 20 Metern auf 0:2. Doch auch hiervon ließen sich die heimischen Damen nicht demotivieren und versuchten nun den Anschlusstreffer zu erzielen – dies sollte leider nicht mehr gelingen – vermutlich hätte man noch lange weiterspielen können und hätte den Ball nicht im Tor untergebracht. Somit musste man leider eine unverdiente Niederlage hinnehmen, kann jedoch auf der gezeigten Moral aufbauen und so hoffnungsvoll in das kommende Spiel am Sonntag den 27.09. um 15:00 Uhr in Denzlingen gehen. Ein Dank an dieser Stelle noch an Steffi Gerwig, die sich bereit erklärte aufgrund der Personallage auszuhelfen, sowie Linda und Jessica Böhler, die sich nach dem Spiel mit der 2. Mannschaft noch bereit erklärten bei der 1. auszuhelfen.


Aufstellung: Magda, Sara, Carla, Melanie, Anna-Lena, Aline, Petrina, Ramona, Marilena, Sarah, Anika, Sandra, Nadja, Stefanie Gerwig, Jessica Böhler, Linda


Sharing
print