fussball
geschrieben am :25.03.2017 von Julian
geändert am :09.04.2017 von admin

SG Otal/Staufen - SG Munzingen/Bad Krozingen


Pokalspiel

Pokalspiel

Ergebnis: 7 : 2 (3 : 2)

Torschützen: Isabella Riesterer 6, Anika Hohenberger


Eine intensive Partie erlebten die Zuschauer am Freitagabend. Ohne großes Abtasten ging es ins Spiel und beide Mannschaften suchten den Weg nach vorne. In der 6. Minute gab es rund 20 Meter vor dem Tor Freistoß für die Gäste: dieser wurde Marke "Weltklasse" verwandelt, Torfrau Magda hatte keine Chance. Von diesem Nackenschlag ließ sich die Heimmannschaft jedoch nicht verunsichern und 3 Minuten später erzielte Isabella Riesterer ihr erstes Tor. Nun waren unsere Farben am Drücker, wobei Munzingen/Bad Krozingen gut verteidigte. In der 16. Minute marschierte Anika Hohenberger durch die Abwehrreihe und legte quer für Isabelle, die den Bal souverän in den Maschen versenkte. 8 Minuten später eroberte Isabella den Ball rund 25 Meter vor dem Tor, lief noch ein paar Meter und überwand die Torfrau der Gäste mit einem strammen Schuss. Munzingerinnen schüttelten sich kurz und konnten durch einen weiteren sehenswerten Treffer den Anschluss erzielen. Das Momentum lag nun beim Gast, wobei man die Zeit bis zur Pause unbeschadet überstand. Kurz nach Wiederanpfiff beruhigte Isabella die Nerven der Trainer etwas und stellte auf 4:2. Kur darauf war das Spiel gelaufen: Anika Hohenberger mit einem starken Solo in der 59. Minute, Isabella in der 61. und 65. Minute beseitigten die letzten Zweifel. Insgesamt gewann man verdient, jedoch rund 2 Tore zu hoch. Die Gäste gaben nie auf und blieben bis zum Spielende gefährlich.


Sharing
print