Tennis - Patrick Prochnau gewinnt Vereinsmeisterschaften

Bei unseren Tennis Vereinsmeisterschaften waren diesmal 10 Spieler am Start. In zwei Fünfergruppen spielte zuerst jeder gegen jeden, danach wurde im K.O.-System in teilweise hart umkämpften spielen der Vereinsmeister ermittelt.

Im Finale standen sich wie schon vor zwei Jahren Patrick Prochnau und Pascal Schneider gegenüber. Und wieder hatte Patrick Prochnau das bessere Ende für sich. Er gewann mit 6:2 und sicherte sich damit zum zweiten mal den Titel des Vereinsmeisters.

Weitere Platzierungen: 3. Borris Walter 4. Elvino Kern

Sharing
print