Tennis - Patrick Prochnau wiederholt seinen Vorjahressieg

Unter sehr schwierigen Bedingungen bei schwülen 30 Grad wurden diesmal unsere Tennis Vereinsmeisterschaften ausgespielt. Dennoch versuchten alle 11 Teilnehmer ihr bestes zu geben. In teilweise engen Matches wurden zuerst in Gruppenspielen die Spieler für die KO-Runde ermittelt. Danach ging es weiter mit dem Viertelfinale, Halbfinale und Finale bis schließlich der Sieger feststand.
Im Finale standen sich schon wie im Vorjahr Patrick Prochnau und Pascal Schneider gegenüber. Beide waren schon ziemlich "platt" wegen der Hitze und den schon 5 gespielten Sätzen zuvor! Am Ende setzte sich Patrick Prochnau mit 6:2 durch und holte sich zum zweiten Mal infolge den Titel des Vereinsmeisters.
Weitere Platzierungen: 3.Elvino Kern, 4.Jean Bronner
Ein großes Dankeschön geht auch an die Tennisfreunde Münstertal die uns 2 Plätze sowie Getänke zur Verfügung stellten. Bis zum nächsten Jahr...

Sharing
print