fussball
geschrieben am :29.07.2018 von Heiko
geändert am :30.05.2019 von Heiko

SpVgg. Ehrenkirchen - TuS Obermünstertal


Punktspiel

Punktspiel

Ergebnis: 5 : 1 (2 : 0)

Torschützen: 1:0 Alexander Vordisch 2.Min., 2:0 Ilyas Yavuz 26.Min., 3:0 Alexander Vordisch 49.Min., 4:0 Lars-Henrik Bronner 75.Min., 4:1 Florian Wiesler 85.Min., 5:1 Milan Bayer 87.Min.


Ein Spiel zum Vergessen

Beim Nachholspiel am Mittwochabend war der TuS zu Gast in Ehrenstetten gegen die SpVgg. Ehrenkirchen. Aufgrund der Personalnot war es klar das es ein schweres Spiel wird. Nach 2 Minuten bereits die Führung für die Heimmannschaft durch Alexander Vordisch. Ein völlig unnötiger Gegentreffer, nachdem man den Ball im eigenen Strafraum eigentlich sicher hatte und dann verlor. In der 26.Minute das 2:0 durch Ilyas Yavuz. Fast der selber Gegentreffer. Der TuS machte zu viele Fehler und war überhaupt nicht im Spiel. Viele Spieler zeigten nicht die Leistung der letzten Wochen. Ehrenkirchen war an diesem Tag einfach zu stark, vor allem der überragende Fitim Fazlija, gegen den man keinen Stich hatte. Mit dem 2:0 ging es in die Pause. Kurz nach Wiederanpfiff das 3:0 wieder durch Alexander Vordisch. Was der TuS in diesem Spiel für Gegentore bekam, war unglaublich. In der 75.Minute das 4:0 durch Lars-Henrik Bronner. In der 85.Minute endlich mal ein schöner Spielzug. Marek Steiger auf Florian Wiesler, der zum 1:4 abschließt. Nur 2 Minuten der nächste Treffer zum 5:1 Endstand durch Milan Bayer. Das war ein Tag zum Vergessen. Aber trotzdem eine klasse Saison für den TuS.  


Aufstellung: Jonathan Brender, Simon Schelb, Sven Böhler, Mirco Mumme, Peter Allmendinger, Michael Wiesler, Marek Steiger, Fabian Bergner, Luca Zimmermann (54.Marvin Klaumünzner), Florian Wiesler, Nicolai Mienhardt (63.Steffen Riesterer)