fussball
geschrieben am :29.07.2018 von Heiko
geändert am :14.04.2019 von Heiko

Sportfreunde Eschbach - TuS Obermünstertal


Punktspiel

Punktspiel

Ergebnis: 4 : 1 (3 : 1)

Torschützen: 1:0 Markus Zinkstein 8.Min., 1:1 Marek Steiger 12.Min., 2:1 Markus Zinkstein (Handelfmeter) 33.Min., 3:1 Soumaila Djibrilla 37.Min., 4:1 Markus Zinkstein 53.Min.


Schwache Leistung in Eschbach

Heute war man zu Gast bei der SF Eschbach, bei der man sich fast jedes Jahr schwer tut. So auch leider dieses Jahr. Leider zeigte man in diesem Spiel nicht die nötige Aggressivität wie im letzten Spiel gegen Ballrechten-Dottingen. Bereits nach 8 Minuten die Eschbacher Führung durch Markus Zinkstein. Nur 4 Minuten später der Ausgleich durch Marek Steiger. Michael Wiesler spielt den Eckball flach auf den 16er und Marek Steiger zieht ab . Nach einer halben Stunde gab es einen zweifelhaften Handelfmeter von Schiedsrichter Orhan Atasoy vom FC Auggen für die Heimmannschaft. Den fälligen Elfmeter verwandelte Markus Zinkstein zum 2:1 für Eschbach. Nur 4 Minute später sogar das 3:1 für die Eschbacher. Der TuS war in dieser Phase völlig von der Rolle. Mit diesem Ergebnis ging es in die Kabinen. Aber in der 2.Halbzeit leider das gleiche Bild. Es spielte fast nur Eschbach. In der 53.Minute das 4:1 durch Markus Zinkstein mit seinem 3.Treffer in diesem Spiel. Der TuS versuchte zwar noch mal alles, aber der Ball wollte einfach nicht ins Tor. So blieb es beim verdienten 4:1 für Eschbach. Heute lies man alles vermissen was man für ein Fußballspiel braucht. Kampf, Leidenschaft und Aggressivität. Am Ostersamstag gegen den SV Sulzburg ist Wiedergutmachung angesagt.


Aufstellung: Jonathan Brender, Florian Scheurer, Sven Böhler, Simon Geng, Marek Steiger, Michael Wiesler, Tobias Steiger (21.Peter Allmendinger), Aron Gutmann, Fabian Bergner, Florian Wiesler, Nicolai Mienhardt (70.Mirco Mumme)