fussball
geschrieben am :29.07.2018 von Heiko
geändert am :01.09.2018 von Heiko

Staufener SC - TuS Obermünstertal


Punktspiel

Punktspiel

Ergebnis: 1 : 2 (0 : 1)

Torschützen: 0:1 Noah Burgert 6.Min., 1:1 Dennis Sum 48.Min., 1:2 Michael Wiesler (Freistoßtor) 83.Min.


Der TuS war im Derby beim Staufener SC zu Gast. Bereits nach 6 Minuten ein wunderschön herausgespieltes Tor. Marvin Klaumünzner mit toller Hereingabe die Noah Burgert perfekt abschließt. Der TuS war sehr gut eingestellt auf dieses Spiel und war hochkonzentriert und spielte sehr gut mit. Es war ein Spiel auf Augenhöhe mit Chancen auf beiden Seiten. Allerdings vielen in der ersten Halbzeit keine Tore mehr und so blieb es beim 1:0 für den TuS. In der 47.Minute der Ausgleich für die Staufener. Die zahlreichen Zuschauer sahen jetzt ein sehr spannendes und hitziges Derby. In der 83.Minute der vielumjubelte Führungstreffer durch Michael Wiesler. Er verwandelte einen direkten Freistoss in das Staufener Tor. Danach drückten die Staufener noch mal mächtig und als der Schiedsrichter 6 Minuten Nachspielzeit anzeigte, hielten es die Obertäler Zuschauer kaum noch aus. In der 94.Minute fast der Ausgleich, aber Jonathan Brender hielt prima. In der 97.Minute dann endlich der Abpfiff, danach gab es kein halten mehr. Riesenjubel bei den Obertälern, riesen Entäuschung bei den Staufenern. Der TuS gewinnt das Derby! Klasse Leistung der ganzen Mannschaft kämpferisch wie spielerisch. Großen Dank an unseren A-Jugendspieler Florian Scheurer der in der Abwehr fehlerlos spielte.


Aufstellung: Jonathan Brender, Andreas Gutmann, Florian Scheurer, Simon Geng, Steffen Riesterer, Marek Steiger (88.Kevin Sayer), Fabian Bergner (78.Julian Wörner), Marvin Klaumünzner (95.Fabio Tafaro), Noah Burgert, Florian Wiesler, Michael Wiesler


Sharing
print