fussball
geschrieben am :29.07.2018 von Heiko
geändert am :02.06.2019 von Heiko

SV Tunsel - TuS Obermünstertal


Punktspiel

Punktspiel

Ergebnis: 5 : 0 (2 : 0)

Torschützen: 1:0 Niklas Tritschler 13.Min., 2:0 Marc Höfler 44.Min., 3:0 David Eichelberg 46.Min., 4:0 Marc Höfler 61.Min., 5:0 Markus Fischer 69.Min.


TuS veliert letztes Spiel beim Meister

Im letzten Spiel der Saison spielte man beim souveränen Meister und Aufsteiger SV Tunsel. Bei heißen Temperaturen war der SV Tunsel von Beginn an die spielbestimmende Mannschaft. In der 13.Minute die 1:0 Führung für Tunsel durch Niklas Tritschler. Der TuS kam dann etwas besser ins Spiel und hatte die riesen Chance zum Ausgleich durch Peter Allmendinger. Kurz vor der Pause ein unnötiger Gegentreffer zum 2:0 durch Toptorjäger Marc Höfler mit seinem 50.Saisontreffer. Mit diesem Zwischenstand ging es in die Pause. Kaum war wieder angespielt, fällt das 3:0 durch David Eichelberg. Jetzt war die Partie endgültig gelaufen. Der TuS hatte aber auch nochmal eine 100%ige Torchance, aber wieder vergeben. Stattdessen noch das 4:0 wieder durch Marc Höfler und in der 69.Minute noch das 5:0 durch Markus Fischer. Das war dann auch der Endstand. In der 2.Halbzeit gingen verständlicherweise die Kräfte etwas aus bei diesen Temperaturen. Aber Tunsel ist nicht der Maßstab für den TuS. Insgesamt war es eine überragende Saison mit dem 6.Platz in der Endtabelle mit 52 Punkten und einem Torverhältnis von 83:67. Großes Lob für alle eingesetzten Spieler und die Trainer Gino Tufaro und Daniel Schweiger für eine hervorragende Saison.


Aufstellung: Jonathan Brender, Peter Allmendinger, Julian Geng, Sven Böhler, Florian Scheurer, Marek Steiger, Michael Wiesler, Luca Zimmermann, Fabian Bergner, Marvin Klaumünzner, Florian Wiesler