fussball
geschrieben am :29.07.2018 von Heiko
geändert am :28.04.2019 von Heiko

TuS Obermünstertal - SC Zienken


Punktspiel

Punktspiel

Ergebnis: 2 : 1 (2 : 1)

Torschützen: 1:0 Florian Wiesler 30.Min., 2:0 Julian Geng 33.Min., 2:1 Marco Schächtele 44.Min.


Hochverdienter Sieg gegen den Tabellenzweiten

Der TuS zeigte eine klasse 1.Halbzeit mit der verdienten 1:0 Führung in der 30.Minute durch Florian Wiesler nach Vorarbeit von Tobias Steiger. Nur drei Minuten später das 2:0 durch Julian Geng nach tollem Pass von Peter Allmendinger. Der TuS war in der ersten Hälfte die klar spielbestimmende Mannschaft. Man versäumte aber das dritte und vierte Tor zu erzielen. Stattdessen kam in der 44.Minute das 1:2 aus Zienkener Sicht. Ein Freistoss aus über 20 Meter in den Winkel. In der 2.Halbzeit kam Zienken etwas besser ins Spiel. Es war jetzt eine ausgeglichene Partie. Der TuS schaffte es in der 2.Halbzeit mit viel Kampf und Leidenschaft das Ergebnis über die Zeit zu bringen. In der 94.Minute pfiff der gut leitende Schiedsrichter Lorenz Gröne vom SV Wasenweiler die Partie ab. Aufgrund der 1.Halbzeit war es letztendlich ein hochverdienter Sieg gegen den SC Zienken, der in der Rückrunde bis zu diesem Spiel noch keins verloren hat und unbedingt aufsteigen möchte.


Aufstellung: Jonathan Brender, Sven Böhler, Simon Geng, Florian Scheurer, Marek Steiger, Michael Wiesler, Peter Allmendinger, Tobias Steiger (90.Luca Zimmermann), Fabian Bergner (83.Mirco Mumme), Julian Geng, Florian Wiesler