fussball
geschrieben am :29.07.2018 von Heiko
geändert am :07.10.2018 von Heiko

TuS Obermünstertal - Sportfreunde Eschbach


Punktspiel

Punktspiel

Ergebnis: 4 : 2 (3 : 1)

Torschützen: 0:1 Abdel Fofana Isivalai 16.Min., 1:1 Michael Wiesler 17.Min., 2:1 Michael Wiesler 30.Min., 3:1 Florian Wiesler 31.Min., 4:1 Nicolai Mienhardt 54.Min., 4:2 Eigentor Julian Geng 72.Min.


Im ersten Heimspiel der Saison erwartete der TuS die SF Eschbach. Nach 16 Minuten die Führung für die Gäste. Ein völlig unnötiger Gegentreffer. Aber nur eine Minute später ein wunderschöner Spielzug der zum 1:1 führt. Noah Burgert marschiert auf der Außenbahn und legt perfekt auf Michael Wiesler auf, der souverän abschließt. Jetzt war der TuS besser im Spiel und ging in der 30.Minute verdient mit 2:1 in Führung. Eine Kopie aus dem 1:1. Noah Burgert auf Michael Wiesler. Keine Minute später das 3:1 durch Florian Wiesler nach Vorarbeit von Marek Steiger. So einfach kann Fussball sein. So ging es dann auch in die Halbzeit. In der 54.Minute das 4:1 durch Nicolai Mienhardt und wieder perfekt vorbereitet von Noah Burgert der ein überragendes Spiel machte. Danach hatte der TuS genügend Chancen um noch weitere Tore zu erzielen. Allerdings machten wir in der 72.Minute ein Eigentor und somit wurde es nochmal etwas spannend. Danach versuchte Eschbach noch mal alles, aber es blieb am Ende beim 4:2 Heimsieg für den TuS. In der Nachspielzeit noch eine unschöne Szene als ein Eschbacher Spieler eine rote Karte bekam durch ein brutales Foul an Marvin Klaumünzner. Alles in allem ein hochverdienter Sieg mit einer sehr guten ersten Halbzeit. Großen Dank an den A-Jugendspieler Florian Scheurer, der wie gewohnt souverän und fehlerfrei spielte.


Aufstellung: Marco Schelb, Sven Böhler, Julian Geng, Simon Geng, Florian Scheurer, Marek Steiger (86.Marvin Klaumünzner), Fabian Bergner, Noah Burgert, Nicolai Mienhardt (76.Kevin Sayer), Florian Wiesler, Michael Wiesler


Sharing
print