fussball
geschrieben am :29.07.2018 von Heiko
geändert am :21.04.2019 von Heiko

TuS Obermünstertal - SV Sulzburg


Punktspiel

Punktspiel

Ergebnis: 7 : 2 (2 : 1)

Torschützen: 1:0 Julian Geng 28.Min., 2:0 Julian Geng 34.Min., 2:1 Andrei-lonut Sbiera 40.Min., 3:1 Florian Wiesler 53.Min., 4:1 Julian Geng 58.Min., 4:2 Laurentiu-George Neaga 60.Min., 5:2 Julian Geng 65.Min., 6:2 Julian Geng 79.Min., 7:2 Florian Wiesler 85.Min.


Kantersieg gegen den SV Sulzburg

Bei traumhaftem Wetter war der SV Sulzburg zu Gast im Brandenstadion. Die Sulzburger stehen mit 21 Punkten auf dem 13.Tabellenplatz. Ab der ersten Minute war erkennbar, das der TuS dieses Spiel gewinnen wollte, im Vergleich zum Eschbach Spiel letzte Woche. Nach 8 Minuten bereits eine Riesenchance durch Julian Geng an die Latte. Auch danach gab es zahlreiche Torchancen. Der SV Sulzburg hatte in der 22.Minute eine gute Freistoss Chance, aber prima gehalten von Jonathan Brender. In der 28.Minute dann die hochverdiente 1:0 Führung durch Julian Geng nach Vorarbeit von Peter Allmendinger. Nur 6 Minuten später das 2:0 wieder durch Julian Geng und wieder kam die Vorlage von Peter Allmendinger. In der 40.Minute der 2:1  Anschlusstreffer aus über 50 Meter für die Gäste. Mit diesem Spielstand ging es in die Pause. Nach der Pause legte der TuS dann so richtig los. In der 53.Minute das 3:1 durch Florian Wiesler und Peter Allmendinger, der eine überragende Leistung zeigte,  mit seiner 3.Torvorlage in diesem Spiel. In der 58.Minute das Tor des Tages zum 4:1. Florian Wiesler mit einer Traumflanke auf Julian Geng, der mit einer Direktabnahme mit einem Traumtor. Kurz darauf das 4:2 für Sulzburg. In der 65. Minute das 5:2 durch Julian Geng und in der 79. Minute das 6:2 durch den ,,Man of the Match" Julian Geng mit seinem 5.Treffer in diesem Spiel nach Vorarbeit von Aron Gutmann. In der 85.Minute sogar noch das 7:2 durch Florian Wiesler nach toller Vorarbeit vom eingewechselten Luca Zimmermann. So blieb es dann auch bis zum Schlusspfiff von Schiedsrichter Abdishakur Adow vom SC Freiburg. Ein hochverdienter Sieg für den TuS Obermünstertal, der noch deutlich höher hätte ausfallen können. Mit diesem Sieg klettert der TuS auf den 7.Platz und ist nur noch 1 Punkt hinter Staufen und man hat noch ein Spiel weniger.


Aufstellung: Jonathan Brender, Sven Böhler, Simon Geng, Florian Scheurer, Marek Steiger (75.Mirco Mumme), Michael Wiesler, Peter Allmendinger, Aron Gutmann, Fabian Bergner, Florian Wiesler, Julian Geng (82.Luca Zimmermann)