Verletzungsprävention durch gezieltes Training und Übungen

Zu Beginn der Runde hatten wir in der C1 ungewöhnlich viele Verletzte (Wachstums-, Rücken-, Muskelschmerzen usw.), so dass wir in dem Bereich Verletzungs-vorbeugung und Kräftigung der Muskulatur etwas tun wollten. Mit Unterstützung bzw.Organisation durch Natascha Seemann und den Untersuchungen von Dr. Baum-Klatte wurde der Mannschaft eine Gruppentherapie verordnet. Diese wir dann in der Physiotherapie Campingplatz Münstertal durchführten. Die Jungs trainierten an mehreren Terminen unter Anleitung die verschiedenen Muskelgruppen und bekamen eine Übungsauswahl zur Verletzungspräventiongezeigt, mit denen man sich vor typischen Fußball-Verletzungen schützen kann. Alles in allem war es eine interessante und hilfreiche Aktion, bei dem jeder Spieleretwas gelernt hat. Wir bedanken uns beim Ärztezentrum Münstertal in Person von Dr. Baum-Klatte und bei Ellen Ortlieb vom Campingplatz Münstertal für die Organisation und natürlich bei unserer Trainerin/Physiotherapeutin Anika für das tolle Training.