Schwarzwälder MTB Cup

Das Rennen 2019 im Münstertal, welches im Rahmen des Schwarzwälder MTB Cups, ausgetragen wurde, ist Geschichte. Nach einem morgendlichen Sturm mit Starkregen war uns der Wettergott wohl gesonnen. Bei perfektem Bikewetter gingen in den Klassen U11 – U 19 und Elite ca. 200 Fahrer an den Start auf die Strecke rund um den Sportplatz. Hierzu gab es viel Lob von allen Beteiligten

Erfreulicherweise gab es wieder einige TuS Biker am Start der verschiedenen Rennen. Hervorzuheben sind hier sicherlich die Jungs aus der U17 Klasse mit Junis Pfefferle auf Platz 2, Ben Schweizer auf Platz 3 und Jakob Keller auf Platz 5. Ben Schweizer konnte sich mit dem Podiumsplatz sogar das Trikot des Gesamtführenden sichern.

Alessa Riesterer fuhr mit einem taktisch klugen Rennen den 2. Platz in der U19 Klasse ein.

Das Podium der Eliteklasse Herren, welche nicht in der Cup Wertung berücksichtigt ist, konnte die Bike Crew fast komplett besetzen. Hier gewann Julian Schelb souverän vor Johannes Bläsi, Matze Bettinger vom Marder Team vervollständigte das Podium. Lasse Reuss, lange auf dem 3. Platz liegend, wurde 4.

An dieser Stelle vielen Dank an die Gemeinde, die Bergwacht, die zahlreichen Helfer der Bike Crew, die Kuchenspender und alle Sponsoren.

Hier gehts zu den Ergebnissen.